Problemlösungskompetenz und Fehlerkultur für Ihre kontinuierliche Weiterentwicklung

für Ihr Unternehmen / für Ihren persönlichen Nutzen

Beschreibung

  • Welche Mitarbeiter:innen benötigen Sie wirklich? Welche Kompetenzen benötigen Sie, um erfolgreich zu sein? Und welche Kompetenzen haben – egal in welcher Funktion Sie tätig sind – für Sie die höchste Priorität?
    Nach jahrelanger nationaler und internationaler Tätigkeit als Führungskraft im Qualitäts und LEAN-Management und als Personal-/Organisationsberater ist meine Antwort: Priorität 1) Problemlösungsfähigkeiten & Lösungsorientierung, 2) Anpassungsfähigkeit 3) Teamfit 4) fachspezifische Kompetenzen.

 

  • Um diese Fähigkeiten und auch das Verständnis für die Problemlösung und Lösungsorientierung zu erlangen, habe ich dieses Training konzipiert.

 

  • ++ WICHTIG ++     Dieses Training ist explizit für Teilnehmer:innen  aus allen Abteilungen konzipiert und notwendig (HR, Einkauf, Logistik, Produktion, Entwicklung, Sales, …). Problemlösung funktioniert nachhaltig nur über funktionsübergreifende Teamleistung und Verständnis. Die erwähnten Methoden sind nicht alleine für QM bestimmt sondern können überall helfen. Z.B. HR: „warum haben wir zu wendig Bewerber?“ Warum verlassen uns die einen oder anderen? etc. -> Was sind die tiefliegenden Ursachen dafür?

 

  • Sie sehen in der Inhaltsbeschreibung Methoden wie Ishikawa, 5Why, 8D, FMEA. Es geht einerseits darum, dass jede/r Teilnehmer:in, die Methoden, den Nutzen, die Einsatzmöglichkeiten versteht und die Anwendung dieser Methoden im Groben beginnen kann (für jede Methode gibt es am Markt weiterführende Spezialschulungen). Andererseits geht es darum, wie diese Methoden zusammenhängen und was Sie im Unternehmen und in Ihrem Umfeld bewirken bzw. auslösen können. Es geht darum zu verstehen, dass man an den richtigen Themen arbeiten sollte. Man erlernt die richtigen Dinge zu verbessern und dabei nicht durch Überlastung aufzugeben. Es geht darum, warum Problemlösungen Spaß machen und wie man motiviert bleibt und kontinuierlich verbesserte Ergebnisse erzielt. Dabei hilft die richtige Kommunikation als Basis für eine motivierenden Fehlerkultur!

 

  • Ich absolvierte viele Schulungen, aber so ein Training betreffend Zusammenhänge der einzelnen Methoden & Leadership, wie ich es nun weitergeben kann, habe ich bisher bei keinem anderen Anbieter gesehen.

 

  • Dieses Training basiert auch auf Inhalten meiner internationalen Erfahrung als Problemlöser & Führungskraft (Qualitäts- und LEAN-Management), meines Personalmanagementstudiums und auf LEAN-Leadership-Erkenntnissen.

 

Vorbereitung

  • Um einen bestmöglichen Ablauf und einen größtmöglichen Nutzen für alle Teilnehmer zu generieren, bieten wir ein Meeting vorab bei Ihnen im Haus oder online an. Ziel dabei ist eine Detailklärung der Ausgangsituation und der Zielsetzungen für das Training. Basierend darauf wird das Training individuell und maßgeschneidert für Sie adaptiert.

Inhalt

  • Was ist eine Problem? Erarbeitung eines gemeinsamen Verständnisses
  • Wo ist KVP richtig organisatorisch verankert?
  • Wer ist für Qualität verantwortlich?
  • Zielsetzungen machen Sinn, aber warum genau?
  • Auf was kommt es bei einer Beschreibung wirklich an, um das Problem auch nachhaltig lösen zu können?
  • Kommunikation zur besseren Fehlerkultur: „Fehler gemacht“ vs. „Fehler ist passiert“?
  • Was war wirklich der Grund für den Fehler? Warum ist es keinem aufgefallen und wie können wir es zukünftig verhindern? (Einblick Problemlösungsmethoden Ishikawa, 5WHY, 8D)
  • Brücke von der Problembehebung zur Problemvorbeugung (Einblick in FMEA und Control Planning)
  • Optional je nach Teilnehmerkreis: Führungsverhalten für eine motivierende und erfolgreiche kontinuierliche Verbesserung

Methodik

  • Sehr interaktiv; wir erarbeiten uns die theoretischen Grundlagen gemeinsam
  • Fallbeispiele (optional: konkrete aus Ihrem Unternehmen)
  • Diskussion und Reflexion

Zielgruppe

Führungskräfte aller Abteilungen (Abweichungen zur Zielsetzung gibt es überall), Prozess- und Qualitätstechniker, operative Mitarbeiter aus allen funktionalen Bereichen der Produktion

Keyfacts

Preis:
€ 1.420,-Preis exkl. USt. zzgl. Reisespesen

Ort:
In Ihrem Unternehmen oder in einem externen Seminarraum

Anzahl Teilnehmer:innen: max. 5 Personen

Dauer:
09:00 – 17:00 Uhr

Datum: nach Vereinbarung

Anfrage: office@qualityfox.at

Trainer: Ing. Michael Lindner, MBA – GF/Gründer qualityfox.at